Raufergruppen sind für Hunde, die Probleme im Umgang mit Artgenossen haben. Unter kontrollierten Bedingungen lernen sie, sich wieder ohne Schwierigkeiten in einer Gruppe mit anderen Hunden zu bewegen.